Handels-Riese Amazon nimmt CBD-Produkte aus dem Programm

eingetragen in: Allgemein | 0

Wie seit Kurzem bekannt wurde beginnt der internationale Handels-Riese Amazon damit, sämtliche Produkte die den Wirkstoff „Cannabidiol„, kurz CBD, enthalten, aus seinem Sortiment zu nehmen. Klickt man auf eines der noch online stehenden Produkte, wird man nur noch auf diese Seite weitergeleitet:

Was als brodelnde Gerüchteküche begann, scheint sich inzwischen zu bewahrheiten. Ein CBD- Produkt nach dem anderen verschwindet von der Internetseite des Versand-Giganten. Wie wir aus gut unterrichteten Kreisen wissen, wurden auch bereits die ersten CBD-Hersteller über das Ende ihrer Zusammenarbeit mit Amazon informiert. Für einige Hersteller könnte dies zu ernsthaften wirtschaftlichen Problemen führen, da sich diese erst vor Kurzem auf die Amazon-Regularien eingestellt haben.

 

Aus welchen Gründen genau Amazon alle CBD-Produkte aus dem Sortiment nimmt ist derweil offiziell noch nicht bekannt. Zwei Dinge sind indes sicher: Bewegt sich ein Riese wie Amazon, dann tut er das nicht ohne Grund, und zweitens: Wir von meinCBD liefern definitiv weiterhin wie gewohnt alle unsere CBD-Produkte in gewohnt guter Qualität ins In- und Ausland! Wir halten euch auf jeden Fall hier weiter auf dem Laufenden!

Update vom 17.08.2018: Einige CBD Produkte schaffen es vereinzelt auf Amazon zu kommen, werden aber meist wieder entfernt. Die Gründe dafür sind immer noch nicht bekannt. Doch nicht einmal einem Giganten wie Amazon gelingt es den Erfolg von CBD zu unterbinden- im Gegenteil: Die Nachfrage steigt und auch bei uns können Sie nach wie vor CBD legal kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.