Adventkalender 2018: 3. Türchen

eingetragen in: Allgemein | 3

Der Dezember ist da! Und mit dem Dezember die Zeit der Adventkalender. Wir haben uns dieses Jahr auch einen für euch ausgedacht – und sind gespannt, was ihr dazu sagt!

 

Hinter dem dritten Türchen versteckt sich für euch heute ein Keksrezept – und ein paar Tipps zum Backen mit CBD Öl!

Dieses Rezept für Vanillekipferl hab ich von meiner Schwiegermutter geerbt und ist jedes Jahr ein Muss!

 

Vanillekipferl nach Schwiegermama Art

Zutaten:

140g kalte Butter (funktioniert auch mit Margarine, schmeckt aber nicht so gut)

70g Zucker

70g geriebene Mandeln (wer CBD Öl hinzufügt, kann hier auch andere Nüsse verwenden – Walnüsse passen sehr gut!)

180g Mehl

1 Dotter

 

Staubzucker/Puderzucker

Vanillezucker

 

Aus Butter und Mehl schnell einen Mürbteig bereiten – wer ohne Küchenmaschine arbeitet, sollte mit kalten Händen arbeiten!

Zucker, Mandeln, Dotter und evtl. CBD Öl hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Aus dem Teig eine Rolle formen und mindestens eine Stunde kaltstellen.

Rolle in dünne, gleichmäßige Scheiben schneiden und zur typischen Kipferlform formen.

Bei 150°C für 10 min backen.

etwa 5 min auf dem Blech abkühlen lassen, dann in einer Mischung aus Puder- und Vanillezucker wenden und fertig abkühlen lassen.

 

Achtung – Kekse mit CBD Öl sollten nicht heißer als 160°C gebacken werden!

 

 

Eine Frage des Tages habe ich natürlich auch für euch

 

Stollen oder Früchtebrot?

Wir wünschen Euch eine ruhige Vorweihnachtszeit,

Euer Team meinCBD

3 Responses

  1. Andrea Wollersheim
    | Antworten

    Ich mag weder stollen noch früchtebrot

  2. Cornelia
    | Antworten

    Früchtebrot

  3. Cornelia
    | Antworten

    Noch besser: Früchtebrot mit Butter zum Frühstück, Stollen zum Kaffee 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.